Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Signalgeber Schalttafeleinbau SGF48 Signalgeber Schalttafeleinbau SGF48

1 Signalausgang 0…10 Vdc

|als Stellungsgeber für stetige Antriebe

40,00 € *
Signalgeber Raummontage SGRT (reinweiß) Signalgeber Raummontage SGRT (reinweiß)

1 Signalausgang 0…10 Vdc

|als Stellungsgeber für stetige Antriebe

48,00 € *
Signalgeber Raummontage SGRT (reinweiß) Signalgeber Raummontage SGRT (reinweiß)

1 Signalausgang 0…10 Vdc

|als Stellungsgeber für stetige Antriebe

48,00 € *
Signalgeber Raummontage SGRT (perlweiß) Signalgeber Raummontage SGRT (perlweiß)

1 Signalausgang 0…10 Vdc

|als Stellungsgeber für stetige Antriebe

48,00 € *

Signal- oder Stellungsgeber SG

Die benutzerfreundlichen Signal- oder Stellungsgeber werden zur Fernsteuerung von stetigen Aktoren (z.B. Stellentrieben) eingesetzt. Sie verfügen über Ausgangssignal von 0 bis 10 Vdc.

Für folgende Einsatzgebiete empfohlen:

Lüftungstechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik, Kältetechnik, Anlagenbau, Marine

SGF48 sind für den Einbau in eine Schalttafel, Schaltschranktür oder eine Frontplatte vorgesehen. Der Fronteinbau mit 3-Loch Befestigung ermöglicht eine schnelle und einfache Montage. Damit lässt sie sich auch ohne großen Aufwand eine Montage vor Ort realisieren. Mit den Frontabmessung von 48 x 48 mm und der geringen Einbautiefe lassen sie sich auch gut in Bedienpulte / Schalttafeln integrieren. Frontseitig entspricht die Schutzart IP42, rückseitig IP00. SGF48 eignen sich zur Fernsteuerung von stetigen Aktoren (z.B. Stellantrieben) oder als Minimalbegrenzer eines, kundenseitig vorhandenen, analogen Stellsignal. Sie können mit 24 VAC oder DC oder direkt von Stellantrieben Typ SM230ASR / DM2.2 versorgt werden.

SGRT eignen sich als (Raum) Bediengeräte zur Signalvorgabe an stetige Aktoren (z.B. Stellantriebe). Mit dem eleganten Gehäuse in den Abmessungen 75 x 75 eignen sich hervorragend für den Einbau in Wohn- und Bürogebäuden. Sie werden auch gerne Im Marinebereich eingesetzt. 

Signal- oder Stellungsgeber SG Die benutzerfreundlichen Signal- oder Stellungsgeber werden zur Fernsteuerung von stetigen Aktoren (z.B. Stellentrieben) eingesetzt. Sie verfügen über... mehr erfahren »
Fenster schließen

Signal- oder Stellungsgeber SG

Die benutzerfreundlichen Signal- oder Stellungsgeber werden zur Fernsteuerung von stetigen Aktoren (z.B. Stellentrieben) eingesetzt. Sie verfügen über Ausgangssignal von 0 bis 10 Vdc.

Für folgende Einsatzgebiete empfohlen:

Lüftungstechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik, Kältetechnik, Anlagenbau, Marine

SGF48 sind für den Einbau in eine Schalttafel, Schaltschranktür oder eine Frontplatte vorgesehen. Der Fronteinbau mit 3-Loch Befestigung ermöglicht eine schnelle und einfache Montage. Damit lässt sie sich auch ohne großen Aufwand eine Montage vor Ort realisieren. Mit den Frontabmessung von 48 x 48 mm und der geringen Einbautiefe lassen sie sich auch gut in Bedienpulte / Schalttafeln integrieren. Frontseitig entspricht die Schutzart IP42, rückseitig IP00. SGF48 eignen sich zur Fernsteuerung von stetigen Aktoren (z.B. Stellantrieben) oder als Minimalbegrenzer eines, kundenseitig vorhandenen, analogen Stellsignal. Sie können mit 24 VAC oder DC oder direkt von Stellantrieben Typ SM230ASR / DM2.2 versorgt werden.

SGRT eignen sich als (Raum) Bediengeräte zur Signalvorgabe an stetige Aktoren (z.B. Stellantriebe). Mit dem eleganten Gehäuse in den Abmessungen 75 x 75 eignen sich hervorragend für den Einbau in Wohn- und Bürogebäuden. Sie werden auch gerne Im Marinebereich eingesetzt. 

Zuletzt angesehen